Wir bedanken uns bei der Konrad Schäfer GmbH  für ihre maßgenauen Fräsarbeit an unserem Monocoque des IR 18. Nachdem das Carbon nun die wichtigen Aussparungen erhalten hat und somit die Basis für den neuen Boliden steht, kann das Team mit weiteren Arbeiten beginnen. Hier seht ihr die Fräsarbeiten und Form des Monocoques, sowie die Formen für die Akkumulatoren.Read More →

Wir bedanken uns bei der Firma Kissling für die Bereitstellung unserer Master Switches. Damit sind wir, wie schon in den letzten Jahren in der Lage, die LV- und HV-Spannungen sicher zu trennen. Ab Juni könnt ihr sie dann beim IR 18 in Aktion sehen.Read More →

Endlich! Der Lizard macht seinem Namen wieder alle Ehre. Geschmeidig, elegant und mit dem nötigen Biss zurück auf der Straße Hier ist der Lizard in Aktion zu sehen! [fvplayer src=”https://www.irt-electric.de/wp-content/uploads/2018/02/Lizard.mp4″ width=”1920″ height=”1080″]Read More →

Vielen Dank an Die Energiemesse, dass wir in diesem Jahr einen Stand erhalten um die Elektromobilität zu respräsentieren. Weitere Informationen über die Messe findet Ihr hier. In der Zwischenzeit konzentrieren wir uns auf unseren neuen Boliden. Seid gespannt 🏎Read More →

FSN Vergangene Woche haben wir uns durch die erfolgreiche Teilnahme am Rules Quiz für die Formula Student in den Niederlanden qualifiziert. Nach anfänglichen Server-Problemen, konnte unser Team am Quiz teilnehmen und hat eine Punktlandung hingelegt, sodass die Qualifizierung gesichert wurde. Die FSN wird vom 09. bis 12. Juli stattfinden und wir freuen uns jetzt schon dabei zu sein. Ausblick Auch wenn die Konstruktion gut im Zeitplan liegt, bis der Bolide IR 18 Wettkampf tauglich ist, müssen ihm noch einige Arbeitsstunden gewidmet werden.  So werden bspw. in den kommenden Tagen intensiv am Fahrwerk und der Allrad-Steuerung gearbeitet, damit die Fertigstellung im geplanten Zeitraum gelingt. Wir schauenRead More →