Eine überaus erfolgreiche Saison liegt hinter uns! Mit Gesamtplatz 7 (!) und Platz 4 im Endurance (!!!) haben wir unser Ziel in die Top Ten zu fahren sehr deutlich erreicht.
Nach dem sehr schwierigen Jahr der Entwicklung des ersten E-Fahrzeugs “IR-V” wurden zahlreiche Veränderungen im Team angedacht und auch allesamt umgesetzt. Dazu gehören eine straffere und direktere Teamführung, die Schaffung neuer Ressorts (Management, Gesamtfahrzeug und Recruiting), eine im Detail durchdachte Entwicklungsplanung und -durchführung, ein Trainee-Programm mit div. Schulungen und viele Neuerungen mehr.
Natürlich war auch das Fahrzeugkonzept ein Garant für das tolle Endergebnis. Dort sind wir nach 2011 einen Schritt zurück gegangen, haben auf ein simples Konzept gesetzt um ein robustes und standfestes Fahrzeug zu erschaffen. In den nächsten Saisons soll auf diesem guten Grundkonzept aufgebaut werden und die Rennwagen der kommenden Generationen technisch komplexer werden.

 


Teamleitung

Erster Vorstand (Teamleiter): Hauke Hölscher

Zweiter Vorstand (Technischer Leiter): Felix Kampe


Antrieb

Ressortleiter Antrieb: Viktor Kwaschnin

Mitglieder: Johannes Berling, Fabian Herbort, Hendrik Münstermann, Felix Grüter


Elektro

Ressortleiter Elektro: Hannes Jahn

Mitglieder: Ulf Beering, Lars Dautermann, Matthias Pöhlking, Jonas Franz, Simon Nolte, Alejandro Lorca Mouliaa, Hendrik Nordhaus, Paul Schwieters, Philipp Wrensch


Fahrwerk

Ressortleiterin Fahrwerk: Gerrit Johannink

Mitglieder: Jochen Heer, Patrick Fockers, Frederic Pivl, André Latz, Markus Kerlfeld, Milan Koch, Johann Penner, Aleksej Ratke, Michael Reinig, Florian Schwertmann, Alexander Wolf


Rahmen

Ressortleiter Rahmen: Andreas Tönnies

Mitglied: Marco Schwampe, Sebastian Breck, Alexander Kuhlmann, Andre Buchholz


Management

Ressortleiterin Management: André Duwendag

Mitglieder: Jakob Holstermann, Olesja Bartolomej, Nadine Goetzke, Julia Chatt, Julia Dell, Simone Schneider


Recruiting

Mitlgieder: Fabian Sundermann, Hendrik Nordhaus, Nadine Goetzke, André Laatz


Gesamtfahrzeug

Mitglieder:Dennis Schmitz, Kevin Rode, Alexander Schwenker


 

Ein großes Dankeschön für das tolle Jahr geht an:

Das oben genannte Team aus der Saison 2012
Alle Alumni, die immer noch in der Werkstatt auf der Matte stehen.
Hochschule Osnabrück, im speziellen Dekan Peter Seifert, das LUW und die Betriebswerkstatt.
Alle Sponsoren und Unterstützer, hier seien einmal die Firmen HARTING, WOLFF und Bartsch WST für Ihr besonderes Engagement gennant.